Sonntag, 14. Dezember 2014

Blog-Hop, der Dritte

So, heute am 3. Adventsonntag ist es wieder soweit - es ist Blog-Hop-Zeit.

Ihr kommt wahrscheinlich von Nina, die sicher wieder etwas Tolles gezaubert hat.

Hier mein heutiger Beitrag zum Thema Verpackung:




Diese mit Hüftgoldkugeln gefüllten Pommesboxen werden meine Kinder an ihre Musikschullehrer verschenken, deshalb habe ich auch ein Designerpapier mit Noten verwendet.




Hier nochmal ein Ansicht von der Seite.

Und jetzt hüpft ihr weiter zu Renée, die sicher auch etwas Zauberhaftes gewerkelt hat.

Ich wünsche euch einen wunderschöenen 3. Advent

Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra, sehr hübsch weihnachtliche Pommes-Boxen! Die Kids werden sich freuen :) LG Renée

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Pommes-Box ja im Moment heißt :-). Deine sehen toll aus!
    vlg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, danke! Die Idee passt auch für meinen Musiklehrer! Langsam kommt mir Weihnachten wieder zu schnell!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    jaja, die Pommesbox, so universell verwendbar - einfach ein Traum. Die Idee das Musiknotenpapier miteinzubinden, finde ich super, und ist so perfekt auf den/die Empfänger abgestimmt.

    Liebe Grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra, tolle Pommes-Boxen. Und das Musiknotenpapier passt für dieMusikschullehrer perfekt, die werden sich sicher riesig freuen :-)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    *astrid*

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen sehr stimmig aus :) der Lehrer wird sich freuen!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    Tolle Boxen. Ich muss mir die jetzt auch unbedingt mal bestellen.

    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Idee mit den Musiknoten - sehr passend :-)
    Liebe Grüße

    Anita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Wofür man Pommes-Boxen verwenden kann. Sollte sie auch mal bestellen. Gefällt mir sehr gut!! Und das mit den Noten ist auch eine tolle Idee! LG Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Uiui, nein nein ich brauche die Pommes Box nicht, nein nein nein

    Oder doch?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra, das ist ja eine super Idee für die Pommesbox. Ob Pralinen oder Kekse, das schaut immer gut aus! glg, Angi

    AntwortenLöschen