Freitag, 19. Mai 2017

Garten

Momentan findet ihr mich eingelich jede regenfreie Minute im Garten. Es ist einges an Arbeit dort liegengeblieben, da es die letzten Woche nicht so schön war, aber das Unkraut hat diese Regenphasen sehr geliebt und jetzt sind ja auch die Eisheiligen vorbei, jetzt kann man im Garten wirklich nach Herzenslust wüten.

Einges habe ich schon geschafft - natürlich mit tatkräftiger Hilfe meines Mannes. Die Kartoffeln und Bohnen haben wir shcon vor eingier Zeit gesetzt. Gestern sind dann noch die Tomaten, Kürbisse, Mangold, Chilli  und Gurken dazugekommen. Heute habe ich noch ein paar neue Blumen in meine Fensterkisten gesetzt.

Bei diesen Gartenaktivitäten schreit es ja geradezu nach einer Gartenkarte.




Das Stempelset und auch die Kullerkarten-Frmelits fallen aus dem Katalog und ich weiß gerade nicht mal, ob man sich noch bestellen kann oder ob sie schon aus sind.

Mir gefällt die Karte voll gut mit der kullernden Gießkanne, die die Blumen gießt. Die passende Geburtstagskarte für eine Hobbygärtnerin.

Wünsche euch ein schönes Wochenende. Ich werde meines im Garten verbringen, denn es ist noch einiges zu tun.

Petra

Kommentare: